Umsetzung

 

Ratifikationen

Das Übereinkommen wurde am 9. September 1996 in Straßburg unterzeichnet.
Es ist am 1. November 2009 in Kraft getreten.
Die erste (im Juni 2017 angenommene) Änderung des Übereinkommens zur Berücksichtigung der Behandlung gasförmiger Rückstände befindet sich derzeit in der Ratifizierungsphase.
 

Unterzeichnerstaaten Hinterlegung der Ratifikations-, Annahme- oder Genehmigungs-urkunde zu dem Übereinkommen Hinterlegung der Ratifikations-, Annahme- oder Genehmigungsurkunde zu der ersten Änderung des Übereinkommens (gasförmige Rückstände)
DEUTSCHLAND 10. März 2004 9. Februar 2021
BELGIEN 22. September 2009 Im Gange
FRANKREICH 15. September 2005 Im Gange
LUXEMBURG 14. Mai 2002 7. Februar 2020
NIEDERLANDE 10. Juli 2000 3. Juli 2020
SCHWEIZ 16. Juli 1998 Im Gange

 

Rechtsgrundlagen

Die Vertragsparteien haben das Übereinkommen durch folgende Rechtsinstrumente in nationales Recht umgesetzt:
 

Vertragsparteien Rechtsgrundlage
DEUTSCHLAND Gesetz zu dem Übereinkommen vom 9. September 1996 über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt pdf_de
BELGIEN Wet houdende instemming met het samenwerkingsakkoord – 20 januari 2011 – 3 maart 2011 pdf_frpdf_nl
FRANKREICH Décret n° 2010-197 du 23 février 2010 portant publication de la Convention relative à la collecte, au dépôt et à la réception des déchets survenant en navigation rhénane et intérieure, signée à Strasbourg le 9 septembre 1996 pdf_fr
LUXEMBURG Loi du 13 janvier 2002 portant approbation et application de la Convention relative à la collecte, au dépôt et à la réception des déchets survenant en navigation rhénane et intérieure (signée à Strasbourg, le 9 septembre 1996) pdf_fr
NIEDERLANDE Regeling 2012 pdf_nl
Scheepsafvalstoffenbesluit Rijn- en binnenvaart (2000) pdf_nl
SCHWEIZ Verordnung über die Durchführung des Übereinkommens vom 9. September 1996 über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt pdf_frpdf_de

 

Übersicht über die Inkraftsetzung der Beschlüsse in den nationalen Vorschriften

Diese Übersicht fasst die Inkraftsetzungen der von der Konferenz der Vertragsparteien (KVP) gefassten Beschlüsse in den nationalen Vorschriften zusammen. Sie wird regelmäßig aktualisiert.