Personenbezogener Daten

Vorwort

Die Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und die Achtung der Privatsphäre der Besucherinnen und Besucher ihrer Website.

In dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung wird erläutert, welche Art von Sie betreffenden personenbezogenen Daten die ZKR und ihre eventuellen Auftragsverarbeiter unter Umständen verarbeiten.

Alle Vorgänge im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten erfolgen unter Einhaltung der geltenden Vorschriften, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (GDPR) und sämtlicher nationaler Datenschutzvorschriften.

Der Benutzer der Website bestätigt, diese Erklärung zur Kenntnis genommen zu haben und zu akzeptieren. Ist der Benutzer mit diesen Bedingungen nicht einverstanden, steht es ihm frei, die Website nicht zu benutzen und keine personenbezogenen Daten anzugeben.

 

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, die betroffenen Personen darüber zu informieren, wie ihre personenbezogenen Daten von der ZKR erhoben und verarbeitet werden.

 

Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder direkt oder indirekt mittels Zuordnung zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren ihr eigenen Merkmalen identifizierbare natürliche Person beziehen;

Dateisystem: jede strukturierte und konstante Sammlung personenbezogener Daten, die nach bestimmten Kriterien zugänglich sind;

Betroffene Person: natürliche Person, auf die sich die Daten beziehen, die Gegenstand der Verarbeitung sind;

Verantwortlicher: Einrichtung, die personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet;

Datenverarbeitung: jeder Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit solchen Daten, unabhängig vom verwendeten Verfahren, insbesondere das Erheben, das Erfassen, die Organisation, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Verknüpfung, das Sperren, das Löschen oder die Vernichtung;

Empfänger: jede Person, die befugt ist, Daten zu erhalten, und bei der es sich nicht um den Verantwortlichen, den Auftragsverarbeiter und eine Person handelt, die aufgrund ihrer Funktion mit der Verarbeitung der Daten beauftragt ist;

Berechtigte Dritte: Behörden, die im Rahmen einer besonderen Aufgabe oder der Ausübung eines Gemeinschaftsrechts gesetzlich dazu befugt sind, vom Verantwortlichen die Mitteilung personenbezogener Daten zu verlangen.

 

Identität des Verantwortlichen

Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR)
Palais du Rhin
2, place de la République – CS 10023
F-67082 Strasbourg Cedex

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei der Nutzung der Website https://www.ccr-zkr.org erhebt die ZKR Daten über Sie. Diese Daten werden entsprechend den zum Zeitpunkt der Erhebung vorgesehenen Zwecken verarbeitet, d. h.:
– Bearbeitung von über das Kontaktformular oder die angegebene E-Mail-Adresse eingehenden Anfragen;
– Erstellung von Statistiken zur Nutzung der Website;
– Verwaltung des E-Mail-Versands;
– Verwaltung der Newsletter-Abonnements;
– Verwaltung der Anmeldungen für Veranstaltungen;
– Verwaltung von Bewerbungen auf Stellenangebote der ZKR.

Bei der Erhebung der Daten wird der Benutzer darüber informiert, ob es sich bei den jeweiligen Angaben um Pflichtangaben oder freiwillige Angaben handelt. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Angaben im Anmeldeformular sind Pflichtangaben. Ohne diese Angaben ist der Zugang des Benutzers zu den Diensten und deren Verwendung nicht möglich.
Darüber hinaus kann sich die ZKR zur Erhebung personenbezogener Daten zu anderen Zwecken veranlasst sehen, wobei sie darauf achtet, die vorherige Zustimmung der betroffenen Personen einzuholen.

Die ZKR kann sich insbesondere zur Erhebung folgender Daten veranlasst sehen:
Identität: Name(n), Vorname(n), Adresse, Telefonnummer (Festnetz- oder Mobiltelefon), Faxnummer, E-Mail-Adresse, Unternehmen, Beruf;
Kontaktdaten: über die Kontaktformulare auf der Website gesendete Nachrichten;
Daten im Zusammenhang mit Newsletter-Abonnements: Name(n), Vorname(n), E-Mail-Adresse;
Nutzungsstatistiken: IP-Adresse, Cookies, z. B. die vom Benutzer aufgerufenen Seiten, Datum und Uhrzeit des Aufrufs (Einzelheiten zu Cookies siehe unten).

 

Dauer der Speicherung

Die ZKR speichert Ihre personenbezogenen Daten in einer gesicherten Umgebung ausschließlich für die zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderliche Dauer oder für die in Frankreich geltende gesetzlich vorgeschriebene Mindestspeicherdauer:
Bearbeitung von über das Kontaktformular oder die angegebene E-Mail-Adresse eingehenden Anfragen: 1 Jahr ab Eingang der Anfragen
Reichweitenmessung und Personalisierung von Websites und mobilen Anwendungen, Verwaltung von Cookies: 13 Monate
Newsletter: Zeitraum zwischen Ihrer Anmeldung für den Newsletter und Ihrer Abmeldung
Statistische Cookies: 6 Monate
Bewerbungen: 2 Jahre ab dem letzten Kontakt mit dem Bewerber
Anmeldungen für Veranstaltungen: 2 Jahre ab Eingang der Daten
Einige personenbezogene Daten können von der ZKR ausschließlich für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken für längere Zeiträume gespeichert werden.

 

Rechte der betroffenen Personen

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz personenbezogener Daten haben Sie in Bezug auf Ihre Daten folgende Rechte: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Widerspruchsrecht, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Übertragbarkeit. Sie können des Weiteren Anweisungen hinsichtlich der Speicherung, Löschung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod erteilen.
Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, können Sie gegen die Verarbeitung Sie betreffender Daten Widerspruch einlegen.
Bitte richten Sie Ihr Schreiben zur Ausübung Ihrer Rechte an folgende Adresse: Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) – Palais du Rhin, 2, place de la République – CS 10023, F-67082 Strasbourg Cedex oder an nachstehende E-Mail-Adresse: rgpd@ccr-zkr.org.
Im Zweifelsfall behält sich die ZKR das Recht vor, die Kopie eines Ausweises von Ihnen zu verlangen (diese Kopie wird nach Überprüfung Ihrer Identität in unseren Dateisystemen oder nach einem Monat vernichtet).
Vorbehaltlich einer Verletzung obiger Bestimmungen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL, nationale Kommission für Informatik und Freiheitsrechte) einzureichen.

 

Empfänger der erhobenen Daten

Die auf dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten sind ausschließlich der ZKR vorbehalten.
Die ZKR behält sich jedoch das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln, um ihre rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, insbesondere, wenn sie auf richterlichen Antrag dazu verpflichtet ist.

 

Sicherheit

Unter Berücksichtigung der technologischen Entwicklungen, der Implementierungskosten, der Art der zu schützenden Daten sowie der Risiken für die Rechte und Freiheiten der Personen trifft die ZKR alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten und ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.
Die ZKR hat eine Erklärung zum Schutz personenbezogener Daten erstellt und informiert jede ihr unterstellte Person, die auf diese Daten zugreift, über deren Vertraulichkeit. Des Weiteren stellt die ZKR sicher, dass ihre technischen Dienstleister, die von den personenbezogenen Daten Kenntnis erlangen könnten, diese Vertraulichkeit ebenfalls beachten.
Gleichwohl hat jeder Benutzer für die Sicherheit der Übermittlung personenbezogener Daten über das Internet Sorge zu tragen. Die ZKR übernimmt keinerlei Haftung für die Übermittlung personenbezogener Daten über das Internet.

 

Cookies

Sie als Benutzer werden darüber informiert, dass beim Besuch unserer Website abhängig von Ihrer Auswahl Informationen in „Cookie“-Dateien gespeichert werden können, die auf Ihrem Computer abgelegt werden; Ihre Auswahl kann jederzeit geändert werden.

Ein Cookie ermöglicht es seinem Sender, das betreffende Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone usw.) während der Gültigkeitsdauer des Cookies jedes Mal zu erkennen, wenn es auf digitale Inhalte zugreift, die Cookies desselben Senders enthalten. Ein Cookie speichert Informationen über die Navigation Ihres Computers auf der Website der ZKR (die von Ihnen besuchten Seiten, Datum und Uhrzeit des Besuchs usw.), die die ZKR bei Ihren späteren Besuchen lesen kann.
Diese Cookies erleichtern die Navigation und verbessern die Benutzerfreundlichkeit der Website.

Sie können die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers (siehe unten) verhindern. In diesem Fall kann es sein, dass der Zugriff auf einige Dienste und Rubriken der Website nicht vollumfänglich oder gar nicht möglich ist.
Mehrere Arten von Cookies können von der Website verwendet werden:
– Cookies, die für die Navigation auf der Website und die Gewährleistung ihrer Funktionsfähigkeit zwingend erforderlich sind;
– Cookies, die die Erstellung von Nutzungsstatistiken ermöglichen.

 

Für die Navigation erforderliche Cookies

Die für die Navigation erforderlichen Cookies ermöglichen eine Verbesserung der Leistung unserer Dienste für eine optimale Nutzung der Website durch den Benutzer. Für eine Ablage dieser Cookies auf dem Endgerät des Benutzers ist keine Information und vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich.

Diese für die Navigation erforderlichen Cookies ermöglichen insbesondere:
– eine Anpassung der Websitedarstellung an die Anzeigeeinstellungen des Endgeräts (Spracheinstellungen, Bildschirmauflösung, verwendetes Betriebssystem usw.) bei Besuchen der Benutzer auf der Website in Abhängigkeit der Anzeige- oder Wiedergabesoftware und -hardware, die das Endgerät umfasst.
– die Gestattung des Zugangs zu einem kenn- und passwortgeschützten Bereich;
– die Speicherung von Informationen zu einem Formular, das der Benutzer auf der Website ausgefüllt hat, oder von Informationen, die der Benutzer auf der Website ausgewählt hat;
– die Bereitstellung eines Zugangs zu einem Benutzerkonto oder zu jedem anderen, Abonnenten vorbehaltenen Bereich über die jeweiligen Kennwörter;
– die Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen, z. B. wenn ein Benutzer nach Ablauf einer gewissen Zeit aufgefordert wird, sich erneut mit einem Inhalt oder einem Dienst zu verbinden.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt «Google Analytics», einen Webanalysedienst der Google Inc. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten werden von Google Inc. übermittelt und gespeichert.
Google Inc. hat sich dem Privacy Shield unterworfen (EU-U.S. Privacy Shield draft adequacy decision vom 12. Juni 2016) und gewährleistet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.
Der Dienst Google Analytics ermöglicht eine Zählung der Besucher und gibt Aufschluss über die Art und Weise, wie sie die Website benutzen. Diese Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers abgelegt und gelesen, sobald dieser eine Website aufruft, die den Dienst Google Analytics verwendet.
Weitere Informationen über den Dienst Google Analytics finden Sie auf der Website https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

 

Einwilligung

Wenn Sie die Website der ZKR besuchen, ermöglichen das Setzen und Lesen von Cookies eine Analyse Ihrer Navigation und eine Reichweitenmessung.
Sie haben auch die Möglichkeit, die auf der Website verwendeten Cookies durch Ihre Browsereinstellungen (siehe unten) zu verwalten. Sie als Benutzer werden darüber informiert, dass bei Ihren Zugriffen auf die Website abhängig von Ihrer Auswahl Cookies oder andere Technologien eingesetzt werden; Ihre Auswahl kann jederzeit geändert werden.

Sie verfügen über mehrere Optionen, um Cookies zu löschen.
Zwar wird mit den Standardeinstellungen der meisten Browser die Installation von Cookies zugelassen, doch wenn Sie dies wünschen, haben Sie die Möglichkeit:
– festzulegen, grundsätzlich alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, oder aber festzulegen, welche Cookies Sie von welchem Sender akzeptieren.
Hierzu können Sie einen Cookie-Verwalter installieren, mit dem Cookies hinzugefügt, gelöscht, geändert, gesucht, geschützt und blockiert werden können.
– Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies vor ihrer Installation von Fall zu Fall akzeptiert oder abgelehnt werden können.
– die Cookies über Ihren Browser regelmäßig von Ihrem Endgerät zu löschen.

Denken Sie daran, die Einstellungen bei allen Browsern Ihrer verschiedenen Endgeräte (Computer, Tablet, Smartphone) vorzunehmen.
Die Konfiguration für die Verwaltung der Cookies und Ihrer Auswahl ist bei jedem Browser unterschiedlich. Sie ist im Hilfe-Menü Ihres Browsers beschrieben; dort erfahren Sie, wie Sie Ihre Wünsche in Sachen Cookies verändern können. Zum Beispiel:
– Für Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
– Für Safari™: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
– Für Chrome™: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
– Für Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/verbesserter-schutz-aktivitatenverfolgung-desktop
– Für Opera™: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

Wir weisen Sie jedoch darauf, dass durch die Vornahme von Browsereinstellungen zur Ablehnung von Cookies einige Funktionen, Seiten oder Bereiche der Website nicht zugänglich sein werden, wofür die ZKR keine Haftung übernimmt.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Bei einer Änderung dieser Erklärung durch die ZKR oder wenn es das Gesetz erfordert, wird die neue Erklärung auf unserer Website veröffentlicht und gilt ab dem Datum ihrer Veröffentlichung. Die ZKR fordert Sie daher auf, bei jedem Besuch unserer Website zu prüfen, ob Sie die aktuelle Version kennen, die jederzeit dort verfügbar ist.
Für jegliche Informationen zum Schutz personenbezogener Daten können Sie des Weiteren die Website der CNIL konsultieren: https://www.cnil.fr