Regelwerke und Beschlüsse

 

Das Straßburger Übereinkommen vom 9. September 1996 über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt wurde von sechs Ländern (Großherzogtum Luxemburg, Schweiz, Niederlande, Belgien, Deutschland und Frankreich) mit Wirkung für ihre Binnenschifffahrt angenommen. Das wichtigste Ziel dieses Übereinkommens besteht im Schutz der Umwelt und der Verbesserung der Sicherheit in der Binnenschifffahrt.

 

Zur Erreichung dieses Ziels strebt das Übereinkommen eine bessere Kontrolle des Abfallaufkommens an, und zwar durch :


- eine sichere, getrennte Sammlung und anschließende Beseitigung der Schiffsbetriebsabfälle ;

- die Übernahme der Sammlungs- und Beseitigungskosten durch die Abfallverursacher ;

- die Anwendung einheitlicher Vorschriften in allen Unterzeichnerstaaten des Übereinkommens, 
um Wettbewerbsverzerrungen vorzubeugen

 

 

Übereinkommen CDNI

 

Text des Übereinkommens (Ausgabe 2018)

 

pdf_frpdf_depdf_nl(Englische Fassung in Vorbereitung)

 

Loseblattsammlung für Aktualisierung

Anhang III – Entladungsstandards (Seite 73)   pdf_frpdf_depdf_nl(08/2018)

 

 

Text des Übereinkommens (Ausgabe 2014)

 

pdf_frpdf_depdf_nlpdf_en

 

Loseblattsammlung für Aktualisierung

Artikel 5.01  pdf_frpdf_depdf_nlpdf_en (01/07/2017)

Artikel 7.04  pdf_frpdf_depdf_nlpdf_en (01/07/2017)

Artikel 3.03 pdf_frpdf_depdf_nlpdf_en(01/01/2016)

Artikel 7.02 pdf_frpdf_depdf_nlpdf_en (01/07/2016)

Artikel 7.04 pdf_frpdf_depdf_nlpdf_en (01/07/2016)

 

 

Beschlüsse

Die Konferenz der Vertragsparteien fasst in ihren Sitzungen Beschlüsse. Die Zusammenstellungen der Beschlüsse stehen in drei Sprachen zur Verfügung (Zusammenstellung pro Sitzung: I, II, … oder zweijährliche Zusammenstellung).

 

Zusammenstellung pro Sitzung

 

2018-I   pdf_frpdf_depdf_nl

2017-II  pdf_frpdf_depdf_nl

2017-I  pdf_frpdf_depdf_nl

2016-II pdf_frpdf_depdf_nl

2016-I  pdf_frpdf_depdf_nl

2015-II pdf_frpdf_depdf_nl

2015-I   pdf_frpdf_depdf_nl

 

Zweijährliche Zusammenstellung

 

2015 – 2016  pdf_frpdf_depdf_nl

2013 – 2014  pdf_frpdf_depdf_nl

2012 – 2013  pdf_frpdf_depdf_nl

2011 –  2012  pdf_frpdf_depdf_nl

2009 – 2010   pdf_frpdf_depdf_nl

 

 

UMSETZUNG DURCH DIE VERTRAGSPARTEIEN

Deutschland

Gesetz zu dem Übereinkommen vom 9. September 1996 über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt pdf_de

 

BELGIEN

Wet houdende instemming met het samenwerkingsakkoord – 20 januari 2011 – 3 maart 2011 pdf_fr pdf_nl

 

FRANKREICH

Décret n° 2010-197 du 23 février 2010 portant publication de la convention relative à la collecte, au dépôt et à la réception des déchets survenant en navigation rhénane et intérieure, signée à Strasbourg le 9 septembre 1996  pdf_fr

 

Luxemburg

Loi du 13 janvier 2002 portant approbation et application de la Convention relative à la collecte, au dépôt et à la réception des déchets survenant en navigation rhénane et intérieure. (signée à Strasbourg, le 9 septembre 1996)  pdf_fr

 

NIEDERLANDE

Regeling 2012 pdf_nl

Scheepsafvalstoffenbesluit Rijn- en binnenvaart pdf_nl

 

 SCHWEIZ

Ordonnance portant exécution de la Convention du 9 septembre 1996 relative à la collecte, au dépôt et à la réception des déchets survenant en navigation rhénane et intérieure pdf_fr pdf_de

 

 

Übersicht über die Inkraftsetzung der Beschlüsse in den nationalen Vorschriften

 

Diese Übersicht fasst die Inkraftsetzungen der von der KVP gefassten Beschlüsse in den nationalen Vorschriften zusammen. Sie wird regelmäßig aktualisiert.

Sie sind hier