COVID-19-PANDEMIE

Zustand: 6. April 2020

 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ändern sich voraussichtlich die Sammel- und Annahmedienstleistungen für Schiffsbetriebsabfälle. Das Sekretariat informiert über den Status des Annahmestellennetzes auf der entsprechenden Internetseite.

 

Bitte konsultieren Sie auch die Websites der innerstaatlichen Institutionen:
https://www.cdni-iwt.org/contact/

 

 

Informationen zur Schifffahrt auf dem Rhein entnehmen Sie bitte der ZKR-Webpage:
https://www.ccr-zkr.org/13070000-de.html.

 

Bitte befolgen Sie bei der Abfallabgabe die Verhaltensregeln zum Schutz vor Ansteckung, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und sich und andere zu schützen.

 

Bitte entsorgen Sie nur notwendige Abfälle, vermeiden Sie unnötige Besuche, halten Sie den nötigen Abstand und befolgen Sie die Anweisungen des Personals.

 

 

Belgien

 

Die Dienstleistungen von De Vlaamse Waterweg bleiben bis auf weiteres unverändert. Die Annahmestellen in Evergem und Ham bleiben geöffnet. Auch die Abfallannahme in der Region Gent ist gewährleistet.

 

Mitteilung von Belgien

Flämische Region, Wallonische Region und Region Brüssel-Hauptstadt
Annahme und Transport von Abfällen in der Binnenschifffahrt während der Corona-Krise (06/04/20)

pdf_frpdf_depdf_nl

 

Mitteilung der Region Flandern

Mitteilung von De Vlaamse Waterweg (19/03/20)

pdf_frpdf_depdf_nl

https://www.visuris.be/maatregelen

 

 

Mitteilung der Region Wallonien

Mitteilung des Öffentlichen Dienstes der Wallonie (19/03/20)

http://voies-hydrauliques.wallonie.be/opencms/opencms/fr/nav/Guichet/demarches.html

 

 

Mitteilung des Hafens Antwerpen

Pressemitteilung des Hafens Antwerpen (16/03/20)

pdf_frpdf_depdf_nl

https://www.portofantwerp.com/en/coronavirus

 

Frankreich

 

Das Schiff ESEVE 7 (Bunker-/Bunkerentölungsboot) in Straßburg steht weiterhin auf Abruf bereit.

Um die Abpump- und Sammelprozesse zu bündeln, wurde eine 48-stündige Vorankündigungsfrist eingeführt (Kontakt : Herr Desgigot Virgile: +33 (0)6 74 89 13 49/ eseve7@oil-as.energy).

https://as-energy.fr/news/plan-continuite-dactivite-covid-19/

 

Niederlande

 

In den Niederlanden gibt es vorläufig noch keine Veränderungen bei den Dienstleistungen des Annahmenetzes.

Weitere Informationen finden Sie auf der Informationsseite „Corona Update“ der SAB:
https://sabni.nl/corona

 

Schweiz

 

Mitteilung der Schweizerischen Rheinhäfen (16/03/20)

pdf_frpdf_depdf_nl

https://port-of-switzerland.ch/category/news-schifffahrt/